30. Juni
2013
verfasst von

Die letzten Wochenenden und die nächsten Wochenenden sind für die Schützen gut gefüllt.

Neben dem Vergleichschießen mit den Johannes-Schützen, man unterlag mit 5 zu 4 Klappen, dem Freundschaftsschießen mit Hehlrath, Ralf Linzen gewann, dem Stuhlschießen in Vetschau, der Pokal blieb dort, und dem Jungschützenschießen in Eupen, als Bustour mit Kirmesbesuch veranstaltet, kommen nun weitere Interessante Schießen, wie den nachgeholten Preis der Familie Abramowicz (6.7), das 4. Meisterschaftsschießen (14.7), das Schießen auf die „Große Klappe“ (10.8, Stifter Herbert Beckers) und vielen Schützenfesten. Am 7. Juli besuchen wir die St. Vincent Schützen in Niederforstbach und am 21. Juli die Tellschützten in Burtscheid.

Die Bilder zu den Veranstaltungen sind hier hochgeladen: Schießsaison 2013

Kommentar schreiben